SAP Basis- / IT-Anwendungsbetreuung (w/m) Posted May 20
Universitätsmedizin Rostock , Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
 
  • This employer requests that only candidates in Germany apply to this job.

    You appear to be located in United States, not Germany, so you will not be able to apply for this job.

Die Universitätsmedizin Rostock ( ) ist der Maximalversorger für die Region Rostock, einer Wachstumsregion mit großem Potential.

Zur Verstärkung unserer Teams im Dezernat IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst in Vollzeitbeschäftigung (39 Std./Woche), unbefristet und vergütet nach TV-UMN einen SAP Basis- / IT-Anwendungsbetreuung (w/m)

Ausschreibung Nr. 196 O/2017

In Ihrer Verantwortung liegt der ausfall- und revisionssichere Produktivbetrieb unserer SAP-Systemlandschaften. Das Ziel dieser dynamischen und abwechslungsreichen Aufgabe liegt in der professionellen Mitgestaltung, Umsetzung und Dokumentation von IT-Projekten im Umfeld der SAP-Weiterentwicklung. Dazu gehört ebenso die Präsentation von Arbeitsergebnissen auf unternehmensinterner Management-Ebene. Für Ihre Nutzer stellen Sie dabei eine gleichbleibend hohe Qualität sicher.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Sie gewährleisten einen stabilen und performanten Betrieb der IT-Systemlandschaften der Universitätsmedizin Rostock

Zukünftig installieren, warten, administrieren und überwachen Sie die SAP-Systeme und -Fachanwendungen sowie die zugehörigen Datenbanken und Schnittstellen

Eigenständige Analyse klinischer Prozesse und deren Abbildung im SAP-Umfeld

Implementierung integrativer Prozesse mit Hilfe gängiger Programmiersprachen und Dokumentation der Ergebnisse

Fehleranalysen, -dokumentation und -korrekturen sowie Begleitung von Testverfahren

Ihr Profil:

Sie haben ein informationstechnisches Studium absolviert, besitzen einen vergleichbaren Studienabschluss oder entsprechende Kenntnisse aus praktischer Berufstätigkeit. Sie sind seit mehreren Jahren im Software-, Projekt- oder Systemmanagement tätig und mit den vielfältigen Prozessen im Krankenhausbereich gut vertraut. Sie arbeiten gerne für Ihre Nutzer und ein guter Service ist Ihnen wichtig. Persönlich sind Sie leistungsorientiert und zielstrebig, verfügen über gute Motivations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein sicheres, freundliches und überzeugendes Auftreten. Des Weiteren setzen wir voraus:

Sie haben praktische Erfahrungen in der IT-Anwendungsbetreuung und verfügen idealer Weise über Kenntnisse im SAP-Basis-Betrieb (Administration, Betrieb, Support und Monitoring), der Software-Aktualisierung und über Know-how in den SAP-NetWeaver-Technologien, SAP ERP, SAP BW, SAP-Portal sowie den SAP-Betriebswerkzeugen (Solution-Manager)

Erfahrungen im Datenbankenumfeld (z. B. Oracle, MaxDB, MS-SQL-Server), einer objektorientierten Programmiersprache (z. B. Java) und Erfahrungen im Bereich Scripting (Linux-Shell) runden Ihr technisches Profil ab

Für die Zusammenarbeit mit dem klinischen Betrieb, der Verwaltung sowie in- und externen Experten sind Ihre Erfahrungen in der Anforderungsanalyse/-formulierung und in der Projektarbeit besonders relevant

Neben der fachlichen Expertise pflegen Sie es, ergebnis- und lösungsorientiert zu handeln und bringen eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung mit

Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse sind eine weitere Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre

Fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Umfeld klinischer Anwendungen in einem attraktiven wissenschaftlichen Arbeitsumfeld

Ein hoch spezialisiertes Team zur Umsetzung professioneller Projekte

Hervorragende Infrastruktur für junge Familien und Alleinerziehende mit einer klinikeigenen Kindertagesstätte

Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge

Nutzung eines Jobtickets

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer bis zum 30.06.2017 an die Universitätsmedizin Rostock, Geschäftsbereich Personal & Recht, Postfach: , 18055 Rostock. Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format als eine Datei an senden.

Weitere telefonische Auskünfte erteilt:

Herr Thomas Dehne

Leiter des Dezernates IT

Tel.: 0

E-Mail:

Schwerbehinderte werden bei der Stellenbesetzung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Die Bewerbungskosten werden ent­sprechend der geltenden Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.

SAP ABAPSAP Entwicklung SAP Logistik SAP ABAP Entwicklung SAP Logistik SAP ABAP OO SAP ABAP Objects SAP ABAP Endanwender SAP SD/MM SAP AddOns SAP ABAP Inhouse SAP AnwendungsentwicklerWirtschaftsinformatikerin Studium Wirtschaftsinformatik SAP Beraterin SAP Beratung SAP-Berater SAP-Beraterin SAP-Beratung SAP-Consultant SAP Consultant Administratoren Administratorin Datenbankadministratoren Datenbankadministratorin Admin

Employment Type: Festanstellung
Work Hours: keine Angabe
Other Pay Info: VB

Share